Close

Gedanken nicht nur aber auch über Yoga

Frank Hampe

Ein paar Worte zu mir....

Ich gehe davon aus, das sich auch Leser auf diese Seiten verlaufen, die mich nicht persönlich kennen, daher ein paar Fakten.

 

Jahrgang 1964, geboren in Hamburg (darum liebe ich Fluss und Meer), aufgewachsen in Düsseldorf (darum liebe ich Karneval und Alt, Eishockey und Fussball) und gefolgt von vielen weiteren geographischen Stationen (unter anderem auch die Stadt, die es gar nicht gibt), die ihre Spuren im Frank 2020 hinterlassen haben.

 

Nach solidem Beginn mit Ausbildung in einer bekannten Firma wurde es wuselig: Studium, Gastronomie, Softwareentwicklung und Webdesign.

 

Und dann zu Beginn des laufenden Jahrtausends: Yoga! Alles, was ich jetzt beruflich (und oft auch privat) tue, hat irgendwas mit Yoga zu tun und das ist gut so!

 

Ich unterrichte seit 2008, habe 2011 meine Ausbildung beendet und damit die erste Etappe meines Yogawegs beendet. Ich bin gespannt, wohin er mich führen wird.

 

Ich sehe dieses Blog als Tagebuch zu meiner Reise an. In diesem Sinne, wer mag ein Stück mitfahren?